DDR Bierdeckel

VEB Pappenwerk Großschirma

Im VEB Pappenwerk Großschirma (in Sachsen, nähe Freiberg) wurde der größte Teil der Deckel hergestellt. Zu Erkennen ist dies am Impressum (Beispiel Rechts), welches jedoch nicht auf jeden Deckel gedruckt wurde. Dieses Werk war ein Betriebsteil des "VEB Vereinigte Pappen- und Kartonagenwerke – Sitz Glashütte" (PAKA). Der alte Paketaufkleber einer Lieferung an eine Gaststätte vom 05.08.1985 bestätigt dies. Links ist ein Werbebierdeckel des Betriebs zu sehen, dieser existiert heute noch, jedoch unter einem anderen Namen.

Der Bierdeckel wurde übrigens vom Dresdner Robert Sputh 1893 erfunden und patentiert, er ist also eine sächsische Erfindung.

Paketaufkleber

Ihre Spende

Es ist im Jahr 2023 die komplette Neugestaltung und der weitere Aufbau der Seite getraenkebetriebe.de geplant. Unzählige Etiketten-Abbildungen von weit über 1300 ehemaligen Herstellerbetrieben wird es zu sehen geben.

Der Fokus der neuen Seite wird künftig zu 100% auf DDR Getränkeetiketten liegen. Die Bierdeckel-Sammlung wird aufgelöst.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Hirschfeld, am 07.02.2023