Aprikosenlikör

Aprikosenlikör: Fruchtaromalikör, der in der DDR laut TGL 8247/04 aus frischen Aprikosen und Prima- bzw. Wodkasprit und weiteren Zutaten zubereitet wird. Sein Alkoholgehalt beträgt 32 Vol-%, der Geschmack ist fruchtig nach Aprikose mit leichter Kernnote und dezenter Säure, das Aussehen ist gelb. Aprikosenlikör wird auch unter Verwendung von Rum zubereitet. Aprikosenlikör wird leicht gekühlt pur getrunken und eigent sich auch als würzender Bestandteil für Cocktails.