Bayerischer Kräuterlikör

Bayerischer Kräuterlikör: Likör aus der Gruppe der Kräuter- und Gewürzliköre, dessen Geschmacksträger laut TGL 8247/04 viele Kräuter und Gewürze (u.a. Enzain, Angelikawurzel, Pomeranzenschalen, Nelken, Kümmel, Koriander, Anis, Zimt, Fenchel und Baldrianwurzeln) sind. Sein Alkoholgehalt beträgt 35 Vol-%, der Geschmack ist würzig mit deutlicher Enzain- und Zitrusfruchtnote und ausgeprägter Süße. Die Fabr kann braun oder grün sein. Bayerischer Kräuterlikör wird leicht gekühlt zur Anregung von Appetit und Verdauung getrunken.